Tennistraining mit Jugend-Trainer Christian Kobela:

Jugend wird bei der TGB gefördert

TGB

Bei Temperaturen von 37 Grad (am 26. Juni 2019) ist eine kurze Eis-Pause beim Training willkommen – das Eis hat eine Mutter gespendet. Jugendtrainer Christian Kobela (rechts) sagt: „Vielen Dank für die gute Idee.“


   Archiv der Jugend-Beiträge   –   TGB-Rangliste: Jugend   


Clubmeisterschaften 2022:

Bambini

TGB - Clubmeisterschaften Bambini 2022

Auf dem Foto von links: Johann (3), Niklas (3), Tom Vester (2), Robin (1), Nik (3) und Mats (3). Im Hintergrund: Jugendtrainer Niklas Paaschen sowie Jugendwart und Vereinstrainer Christian Kobela

Die Clubmeisterschaften der Bambini wurden am 5. Sept. von Christian Kobela, unterstützt von Niklas Paaschen, durchgeführt. Bei den jüngsten Vereinsmitgliedern stand nicht der Wettbewerbsgedanke im Vordergrund, sondern die Freude am Tennisspiel. Am Ende gab es aber doch einen Sieger: Robin wurde jüngster Vereinsmeister, Vizemeister wurde Tom. Einen ehrenvollen dritten Platz belegten Johann, Niklas, Nik und Mats. Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen weiterhin viel Freude am Tennissport.

Fotos von Rolf-Dieter Meissner:

Unser Nachwuchs in Aktion:


Clubmeisterschaften 2022:

Mädchen/Juniorinnen

TGB-Clubmeisterschaften 2022: Emma Mehrländer
Clubmeisterin 2022: Emma Mehrländer
TGB-Clubmeisterschaften 2022: Emma Pliestermann
Vizemeisterin: Emma Pliestermann

Im Finale standen sich Vorjahressiegerin Emma Mehrländer und Emma Pliestermann gegenüber; Emma M. konnte auch in diesem Jahr das Endspiel mit 6:4 und 7:5 für sich entscheiden. Im Halbfinale hatte sie sich mit 6:7, 7:6 und 10:2 gegen Anna Büssinger durchgesetzt.
Emma Pliestermann entschied ihr Halbfinale ebenfalls im Match-Tiebreak; sie gewann gegen Mattea Kurtzweil mit 3:6, 6:3 und 10:7.


Clubmeisterschaften 2022:

Knaben

TGB-Clubmeisterschaften 2022: Jonah Dubbeldam
Clubmeister 2022: Jonah Dubbeldam
TGB-Clubmeisterschaften 2022: Mick Pagel
Vizemeister: Mick Pagel

Die gesamte Konkurrenz und auch das Finale verliefen ähnlich wie im Vorjahr: Es gab vier Teilnehmer: Jonah Dubbeldam, Philip Gülland, Mick Pagel und Kjell Jonas Vester. Nach den Gruppenspielen standen sich wieder Jonah Dubbeldam und Mick Pagel im Finale gegenüber. Auch in diesem Jahr fiel die Entscheidung erst im Match-Tiebreak: Mit 6:2, 1:6 und 13:11 wurde Jonah wieder Clubmeister.


Clubmeisterschaften 2022:

Junioren

TGB-Clubmeisterschaften 2022: Lukas Kröger
Clubmeister 2022: Lukas Kröger
TGB-Clubmeisterschaften 2022: Jonas Kröger
Vizemeister: Jonas Kröger

Es hat schon eine gewisse Tradition: Bei den Junioren stehen die Brüder Lukas und Jonas Kröger im Endspiel – so auch in diesem Jahr. Lukas hatte sich im Halbfinale gegen Paulina Fiebig durchgesetzt und Jonas konnte Henri Gülland besiegen.
Hatte Lukas im Vorjahr noch recht deutlich gewonnen, so viel die Entscheidung in diesem Jahr sehr viel knapper aus: Erst im Match-Tiebreak konnte Lukas seinen jüngeren Bruder Jonas mit 6:7, 7:5 und 10:4 besiegen.

Junioren B-Runde

TGB-Clubmeisterschaften 2022: Pit
Sieger B-Runde 2022: Pit Stienmerz
TGB-Clubmeisterschaften 2022: Marc Wagner
Zweiter B-Runde: Marc Wagner

19. Juni 2022:

Erfolgreicher Start für die Mädchen II

TGB - Mädchen II 2022

Die Mädchen II der TG Barmstedt sind sehr erfolgreich in die Saison gestartet. Nach drei Spielen liegen sie auf dem ersten Tabellenplatz, mit besten Chancen auf den Aufstieg. Zuletzt konnten die Mädchen in einem sehr spannenden Match gegen die Mädchen III des LTC Elmshorn einen Erfolg verbuchen. Die Entscheidung fiel dabei erst im Match-Tiebreak des Doppels, in dem sich Emma Pliestermann und Mattea Kurtzweil den hart erkämpften Sieg holten.

Auf dem Foto die Mädchen II der TGB von links: Mattea Kurtzweil, Lena Menzel und Emma Pliestermann


17. Juni 2022:

1. Junioren mit Sieg und Niederlage

TGB - Junioren I 2022

Das Foto zeigt die Nr. 1 der Barmstedter Junioren I: Jonas Kröger

Die 1. Junioren der TGB spielen in der 4. Klasse; leider gibt es in dieser Staffel nur drei Mannschaften.
Im ersten Heimspiel am 27. Mai gab es gegen die 2. Junioren des TC Garstedt eine 4:2-Niederlage. Nach den Einzeln stand es noch unentscheiden, Jonas (1) und Lukas Kröger (2) konnten ihre Einzel gewinnen; Henri Gülland (3) und Marc Wagner (4) mussten sich geschlagen geben.
Die spielstarken Kröger-Brüder traten im ersten Doppel an, aber die Gäste aus Garstedt harmonierten besser und konnten das Doppel mit 6:4 und 6:4 für sich entscheiden. Auch Henri und Marc im zweiten Doppel verloren in zwei Sätzen; damit lautete das Endergebnis 4:2 für die Junioren aus Garstedt.

Im zweiten Punktspiel auswärts gegen den TC Kellinghusen am 17. Juni spielte Moritz Schiebur (3) für Marc Wagner; die Entscheidung fiel im Match-Tiebreak ‐ Moritz' Gegenspieler konnte diesen mit 10:6 gewinnen. Auch Henri Gülland (4) musste bis zum Match-Tiebreak durchspielen, konnte diesen aber mit 10:5 für sich entscheiden. Jonas (1) und Lukas Kröger (2) gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen.
Im ersten Doppel traten diesmal Jonas und Moritz an, das zweite Doppel spielten Lukas und Henri. Die TGB-Junioren gewannen beide Doppel in zwei Sätzen und damit das Punktspiel mit 5:1.

Unsere Junioren erwarten jetzt mit Spannung das Ergebnis des letzten Punktspiels zwischen Garstedt und Kellinghusen am 24. Juni. Sollten die 2. Junioren aus Garstedt (wider Erwarten) gegen die Junioren aus Kellinghusen verlieren, hätten alle drei Mannschaften 2:2 Punkte.


© Copyright 2003 - 2022 Tennisgemeinschaft Barmstedt
'