TGB-Archiv 2013

Clubmeisterschaften 2013 sind entschieden

Clubmeisterschaften 2013: Damen

Clubmeisterschaften 2013: Damen-Doppel

Clubmeisterschaften 2013: Mixed

Clubmeisterschaften 2013: Herren-Einzel

Clubmeisterschaften 2013: Herren-Doppel

Clubmeisterschaften 2013: Herren Ü60-Doppel

Clubmeisterschaften 2013: Herren Ü40

4. Mai 2013: Großes Tennis auf der TGB-Anlage

27. April 2013: Die Saison 2013 ist eröffnet

13. April 2013: Freiluftsaison 2013 ist eröffnet

23. Feb. 2013: Die Saisonvorbereitung 2013 begann ...


Sept. 2013:

Clubmeisterschaften sind entschieden

TGB

Die TGB hat eine Clubmeisterin und einen neuen Clubmeister: In spannenden Spielen bei bestem Tenniswetter konnte sich am 28. September Sabine Rahier (Foto links) bei den Damen durchsetzen; Sabine Rahier besiegte in einem engen Finale Inke Pauschert.

Bei den Herren wollte Vorjahressieger Stephan Rickert seinen Titel natürlich verteidigen; in der starken Herren-Konkurrenz hatte sich allerdings auch Torben Lohse (Foto rechts) zurückgemeldet, und er konnte das spannende Endspiel mit 6:2 und 6:4 für sich entscheiden – ein gelungenes Comeback für Torben bei der TGB.

Wir gratulieren allen Plazierten, bedanken uns bei Christian Kobela und Thomas Lörke für die Turnierleitung und bei den Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf des Turniers und des anschließenden Grillfestes gesorgt haben. Ein besonderer Dank geht an das Ehepaar Kobela für die Organisation und Durchführung der traditionsreichen Tombola, deren Erlös wieder der Vereinsjugend zugute kommen soll.


Clubmeisterschaften 2013:

Damen

TGB Auf dem Foto (hinten von links):
2. Vorsitzender Fiete Blöcker, 1. Vorsitzender Stephan Polomsky und Sportwart Thomas Lörke
(vorne von links) Nicole Lüders, Clubmeisterin Sabine Rahier und Inke Pauschert.

Da war die Freude beim Vorstand und natürlich auch bei den Zuschauern groß: In diesem Jahr gab es nach einer Durststrecke wieder eine Damen-Konkurrenz. Als Erste hatte sich Nicole Lüders auf die Liste gewagt, und sie belegte den 3. Platz, denn es wollten weiterhin zwei erfahrenere Spielerinnen um den Titel mitspielen: Sabine Rahier und Inke Pauschert.
Zwischen diesen beiden Damen kam es zu einem höchst spannenden Endspiel, dessen Ende lange offen war. Schließlich konnte Sabine Rahier den 3. Satz mit 7:5 gewinnen und ist damit Clubmeisterin 2013. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ und bedanken uns bei allen Damen, die diese Clubmeisterschaften bereichert haben.


Clubmeisterschaften 2013:

Damen-Doppel

TGB Das Foto zeigt die Finalistinnen und Vorstandsmitglieder während der Siegerehrung (von links): Ulla Kobela, Stephan Polomsky, Susanne Blöcker, Fiete Blöcker, Inke Pauschert, Franziska Wittenburg und Thomas Lörke.

So langsam bildet sich eine Tradition: Ulla Kobela und Susanne Blöcker konnten auch in diesem Jahr (wie seit dem Jahre 2010) die Damen-Doppelkonkurrenz gewinnen. Im Endspiel standen ihnen Inke Pauschert und Franziska Wittenburg gegenüber.


Clubmeisterschaften 2013:

Gemischtes Doppel

TGB Zum letzten Mal hatten sie den Titel im Jahre 2009 gewonnen, in diesem Jahr war es wieder so weit: Ulla und Christian Kobela (links) haben das gemischte Doppel gewonnen.

Carina Polomsky und Philipp Kruse mussten sich in einem spannenden Finale, das vor vielen Zuschauern gespielt worden war, geschlagen geben. Der 2. Vorsitzende, Fiete Blöcker, (rechts) nahm die Siegerehrung vor.


Clubmeisterschaften 2013:

Herren

TGB Auf dem Foto während der Siegerehrung Vorstand und Finalisten (von links): Fiete Blöcker, Torben Lohse, Stephan Polomsky, Stephan Rickert und Thomas Lörke.

Bei der Siegerehrung der Herren-Konkurrenz wurden zwei Spieler geehrt, die den Clubmeistertitel schon mehrfach errungen hatten. In den letzten Jahren war Stephan Rickert mehrfach Clubmeister geworden, während Torben Lohse sich (beruflich bedingt) etwas vom Tennissport zurückgezogen hatte; nachdem er ab 2005 den Titel vier Mal gewonnen hatte.
Diese beiden standen nun im Finale; Stephan hatte im Halbfinale Nico Fischer besiegt und Torben behielt gegenüber Ulf Britoschek (der den 3. Platz erreichte) die Oberhand.
Am Ende gratulierte Stephan seinem Gegenspieler Torben; Torben hatte in zwei Sätzen gewonnen.


Clubmeisterschaften 2013:

Herren-Doppel

TGB Das Foto zeigt die Siegerehrung mit Finalisten und Vorstand (von links): Thomas Lörke, Christian Kobela, Fiete Blöcker, Torben Lohse, Stephan Rickert, Stephan Polomsky und Ulf Britoschek.

Im Herren-Doppel standen sich die Einzel-Finalisten Stephan Rickert und Torben Lohse wieder gegenüber; Stephan mit Ulf Britoschek an seiner Seite und Torbens Partner war Christian Kobela. Das Spiel wurde im Match-Tie-Break entschieden; die Paarung Britoschek / Rickert behielt die Oberhand und gewann somit die Clubmeisterschaft im Herren-Doppel.


Clubmeisterschaften 2013:

Herren-Doppel Ü60

TGBIn der Herren-Doppel 60-Konkurrenz war das Teilnehmerfeld überschaubar; im Endspiel standen sich die Paarungen Franz Krüger / Christian Monecke sowie Gunnar Ziesenitz / Rolf Biermann gegenüber.
Der Sieg ging an Biermann / Ziesenitz; unser Foto zeigt die Finalisten bei der Siegerehrung in der oben genannten Reihenfolge mit den Vorstandsmitgliedern Fiete Blöcker (hinten) und Thomas Lörke (rechts).


Clubmeisterschaften 2013:

Herren Ü40

TGBUnser Foto zeigt die gut aufgelegten Finalisten mit ihren Mannschaftskollegen aus dem Vorstand (von links): 2. Vorsitzender Fiete Blöcker, Clubmeister Enrico Rossi, Stephan Polomsky und Sportwart Thomas Lörke.

In der Herren 40-Konkurrenz blieben von acht Teilnehmern schließlich Stephan Polomsky und Enrico Rossi als Finalteilnehmer übrig. Enrico war an diesem Tag recht gut aufgelegt; Stephan machte zu viele Fehler, und so hieß der Sieger dann Enrico Rossi.


4. Mai 2013:

Großes Tennis auf der TGB-Anlage

TGB

Am 4. Mai hatten die Herren 55 (Regionalliga Nordost) einen Titelanwärter zu Gast: Die Mannschaft des SV Großburgwedel ließ den verletzungsgeschwächten Barmstedtern keine Chance und gewann das Punktspiel mit 9:0.
Erwähnt werden soll hier die Leistung der Barmstedter Nr. 1, Christian Kobela. Gegen den Spitzenspieler Dr. Olaf Harder (kleineres Foto) konnte er im ersten Satz mit 4:1 in Führung gehen; beide Spieler zeigten Ballwechsel, wie man sie nicht so oft am Bornkamp zu sehen bekommt. Allerdings konnte Harder den ersten Satz dann doch im Tie-Break gewinnen und hatte es im zweiten Satz dann etwas einfacher. Die Barmstedter hatten die Niederlage eingeplant, und daher wurde sie mit großer Fassung hingenommen. Das nächste Heimspiel der Herren 55 findet am 25. Mai gegen den TC GW Nikolassee Berlin statt.


27. April 2013:

Die Saison 2013 ist eröffnet

TGB

Traditionell mit einem Kuddel-Muddel-Turnier wurde die Freiluft-Tennissaison bei der TGB am 27. April eröffnet. Unter der bewährten Leitung von Elke Köppen wurden Mixed- und Doppel-Paarungen zusammengestellt, die mit viel Freude um die Punkte kämpften.
In der Pause gab es leckeren Kuchen, für den wir uns bei den Spenderinnen und Spendern herzlich bedanken.
An diesem Tag war auch die Barmer auf unserer Anlage vertreten; zahlreiche Mitglieder und Tennisinteressierte hoffen auf einen Hauptgewinn im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“.
Wir wünschen allen Aktiven eine erfolgreiche Saison und viel Spaß beim Tennissport!


13. April 2013:

Freiluftsaison 2013 ist eröffnet

TGB

Viel Arbeit ist auf unserer Anlage geleistet worden; die Plätze sind weitgehend für die vor uns liegende Saison vorbereitet. Obwohl durch eine Verletzung gehandicapt, hat sich insbesondere Platzwart Reinhard Schiewe durch besonderen Einsatz ausgezeichnet.
Auch Gunnar Ziesenitz – hier als Gunnar auf dem Dach – trägt mit viel Engagement dazu bei, dass sich auch unsere Gäste auf der Anlage wohlfühlen und einen positiven Eindruck von der TGB gewinnen.
Da der Erfolg bekanntlich immer viele Mütter und Väter hat, soll an dieser Stelle all denen gedankt werden, die durch ihren Arbeitseinsatz dazu beigetragen haben, dass wir uns auf eine sportliche Saison freuen können!

Die Plätze können bespielt werden – jede(r) Aktive sollte allerdings daran denken, dass die Plätze zu Saisonbeginn besondere Pflege benötigen. Löcher bitte sorgfältig ausgebessern und Unebenheiten beseitigen; gründliches Abziehen und Wässern der Plätze gehören zu den selbstverständlichen Pflichten jeden Spielers und jeder Spielerin.


23. Feb. 2013:

Die Saisonvorbereitung 2013 begann ...

TGB

... für einige Mitglieder der TGB am 23. Februar 2013 in der Tennishalle Hörnerkirchen. Sportwart Thomas Lörke und Jugendwart Christian Kobela hatten zu einem kleinen Turnier eingeladen, das auf drei Plätzen in der Tennishalle Hörnerkirchen ausgespielt worden ist.
Den Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Doppel- und Mixed-Runden sehr viel Spaß bereitet – die Zeit verging wie im Fluge.

Das Foto zeigt die Aktiven (wenn auch nicht ganz vollständig), unter ihnen (rechts im Bild) die Organisatoren Thomas Löhrke und Christian Kobela.


    Impressum      Datenschutz      Satzung   
   Infos/Downloads      Kontakt    
  © Copyright 2020 Tennisgemeinschaft Barmstedt