17. Juni 2017:

2. Herren der TGB gewinnen souverän

Unser drittes Punktspiel dieser Saison war ein Heimspiel, welches am 17. Juni bei uns am Bornkamp stattfand. Unser Gegner war die fünfte Mannschaft des TSC Halstenbek, welche ein sehr gemischtes Team aus erfahrenen und jungen Spielern stellte. Von uns waren Lennard Delling, Gideon Schuldt, Jan Offermann und Mika Löw zum Spiel erschienen und nach der knappen Niederlage gegen Elmshorn gewillt zu gewinnen.

Es startete Gideon, der seinen Gegner im ersten Satz voll im Griff hatte und souverän sein Spiel durchzog, jedoch im zweiten Satz etwas nachlässiger wurde. Trotzdem behielt er über das gesamte Spiel hinweg die Überhand und gewann sicher mit 6 : 0 und 6 : 4. Währenddessen kämpfte sich auch Mika durch und zeigte zum wiederholten Male seine Kämpferqualitäten, indem er seinen Gegner im Match-Tie-Break mit 6 : 2; 3 : 6 und 10 : 7 niederrang. Mika setzte sich also in seinem vierten Spiel in der Herrenkonkurrenz zum vierten Mal im Match-Tie-Break durch, eine sehr starke Leistung!

Die darauf folgenden Lennard Delling und Jan Offermann ließen ihren Gegnern auch keine Chance, so dass es nach den Einzeln 4 : 0 stand, und uns der Sieg nicht mehr zu nehmen war. Lennard besiegte seinen Gegner sicher mit 6 : 4 und 6 : 2, und Jan gab seinem noch sehr jungen Gegner mit 6 : 2 und 6 : 2 keine Chancen.

Im Doppel traten jetzt wie gewohnt Jan und Mika zusammen an, welche inzwischen ein gut eingespieltes Team sind. Sie gewannen sicher den ersten Satz, doch im zweiten gab es einige Abstimmungsschwierigkeiten, so dass es – wie sollte es auch anders sein – auf einen Match-Tie-Break hinauslief. In diesem konnte Mika seine Strähne fortsetzen und siegte auch in seinem fünften Match-Tie-Break der Saison (6 : 1; 3 : 6 und 10 : 8). Lennard und Gideon machten dies deutlicher und gewannen mit 6 : 1 und 6 : 0.

Letztendlich stand also ein 6 : 0-Sieg auf dem Zettel, und wir ließen den Abend bei Kartoffelsalat und Würstchen ausklingen. Die letzten beiden Punktspiele der Saison sind Auswärtsspiele in Hohenaspe und Appen, die wir beide gewinnen wollen, zudem hoffen wir noch auf einen Patzer der Konkurrenz aus Elmshorn, welche im Moment in der Tabelle noch vor uns liegt.

Jan Offermann


          Gideon Schuldt


          Mika Löw

Zurück zu den Spielberichten 2017

Letzte Änderung: 14. November 2018.