14. Mai 2017:

TG Barmstedt II gegen LTC Elmshorn II

Früh am Morgen trafen wir uns am 14. Mai zum ersten Heimspiel unserer Mannschaft. Die Gäste aus Elmshorn hatten ihr erstes Spiel, genau wie wir, mit 6 : 0 gewonnen, und dementsprechend war dieses Spiel das Spitzenspiel der Liga. Die Mannschaft bestand aus Lennard Delling, Gideon Schuldt, Jan Offermann, Mika Löw und Jan Tillmann-Mumm. Gideon und Jan TM machten den Anfang. Doch beide Gegner waren zu stark, und so mussten wir uns mit den ersten zwei Niederlagen der Saison zufrieden geben. Gideon unterlag seinem erfahrenen Gegner mit 3 : 6 und 3 : 6 und Jan verlor gegen seinen Gegner mit 2 : 6 und 2 : 6.

Wir mussten nun also mindestens ein weiteres Einzel gewinnen, um zumindest noch die Chance auf ein Unentschieden zu wahren. Lennard hatte mit seinem Gegner einen schweren Brocken erwischt, der leider eine Nummer zu groß war, denn Lennard verlor, nachdem er den ersten Satz noch gewinnen konnte, im Match-Tie-Break (6 : 4, 3 : 6 und 4 : 10). Jan hatte einen Gegner, der ein sehr gutes Angriffsspiel zeigte. Doch viele Angriffe wurden abgewehrt, und so konnte Jan denkbar knapp 4 : 6, 6 : 4 und 10 : 8 im Match-Tie-Break gewinnen. Die Chance auf das Unentschieden war also gewahrt.

Im Doppel traten nun Lennard und Jan TM sowie Mika und Jan zusammen an. Letzteres Doppel zeigte, dass sie sich letzte Woche in Wedel gut abgestimmt haben und gewannen 6 : 3, 2 : 6 und 10 : 5. Hiermit bewiesen beide ihre Klasse in engen Partien und beide konnten jeweils ihren dritten Match-Tie-Break der Saison gewinnen. Der Spielstand war also insgesamt 3 : 2 für die Gäste aus Elmshorn.

Zeitgleich kämpften Jan TM und Lennard um das Unentschieden, doch leider fehlte ihnen das nötige Glück, und sie verloren mit 7 : 5, 3 : 6 und 8 : 10. Damit haben wir zwar denkbar knapp verloren, aber die Gegner waren auch um einiges erfahrener als wir. Das Spiel ließen wir beim gemütlichen gemeinsamen Essen ausklingen. Danke an die Eltern für die Unterstützung beim Essenmachen. Unser nächstes Spiel ist in weiter Ferne, denn erst in einem guten Monat am 17. Juni bestreiten wir unser Heimspiel gegen Halstenbek V.

Jan Offermann


Zurück zu den Spielberichten 2017

Letzte Änderung: 14. November 2018.