9. April 2017:

Saisoneröffnung früh im April bei bestem Wetter


Foto: Jens Rahier

In diesem Jahr konnte besonders früh auf den Plätzen unserer Anlage gespielt werden, und so sprach der 2. Vorsitzende unseres Vereins, Fiete Blöcker, anlässlich der offiziellen Saisoneröffnung am 9. April den Verantwortlichen Reinhard Schiewe und Gunnar Ziesenitz ein besonderes Lob aus: Sie hatten die Saisonvorbereitungsarbeiten im März hervorragend organisiert und auch selber tatkräftig Hand angelegt, damit unsere Plätze schon Ende März bespielt werden konnten.

Am Tag der offiziellen Saisoneröffnung, dem 9. April, herrschte bestes Tenniswetter. Rund zwei Dutzend Aktive waren der Einladung zum traditionellen Kuddel-Muddel-Turnier gefolgt, das – auch schon in langer Tradition – von Elke Köppen geleitet wurde. Wie immer stand das gesellige Beisammensein im Vordergrund; Doppel- und Mixed-Paarungen mit wechselnden Besetzungen spielten mehrere Runden jeweils eine halbe Stunde. Wie in den Vorjahren gab es leckeren Kuchen und Kaffee zur Stärkung. Resümee: Das war wieder ein gelungener Saisonauftakt.

Die Punktspiele beginnen am 6. Mai; vier Mannschaften haben an diesem Tag ein Auswärtsspiel. Die Herren 60, die in diesem Jahr in der Nordliga antreten, empfangen um 13.00 Uhr den Hamberger TC.

Für die Jugendlichen beginnen die Punktspiele am 12. Mai.

Letzte Änderung: 14. November 2018.