Kinderferienaktion 2016:

Auch Petrus unterstützt erfolgreiche Aktion der TGB


Das Ferienangebot der TGB wurde wieder von vielen Kindern und Jugendlichen angenommen

Mittlerweile können wir von einer bewährten und guten Tradition sprechen: Auch in diesem Jahr unterstützt die Tennisgemeinschaft Barmstedt die Kinderferienaktion der Stadt mit zwei Tennis-Kinder-Feriencamps. Die erste Woche vom 25. bis 29. Juli liegt hinter uns und kann in jeder Weise als erfolgreich betrachtet werden. Die beteiligten Kinder und Jugendlichen hatten sehr viel Spaß beim Tennisspiel und anderen sportlichen Aktivitäten.

Vereinstrainer Christian Kobela (rechts im Bild), seine Frau Ulla (links im Bild, die sich in erster Linie um den ganz jungen Nachwuchs gekümmert hat) und ein jugendliches Helferteam verfügen über eine große Erfahrung und haben auch in diesem Jahr mit hohem Engagement dafür gesorgt, dass ein abwechslungsreiches Programm geboten wurde. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden in spielerischer Form die Grundlagen des Tennisspiels vermittelt, dazu kamen sportliche Übungen und kleine Wettkämpfe. Die Fortgeschrittenen haben im Einzel und im Doppel erste Wettspiele ausgetragen.

Mit zehn Euro für die Woche konnten die Kosten wieder niedrig gehalten werden; wer keinen Schläger hatte, bekam einen gestellt. Und nicht zuletzt: In der gesamten ersten Woche herrschten hervorragende Wetterbedingungen, so dass alle Kinder und Jugendlichen den Vormittag über aktiv sein konnten.

Am Ende der Sommerferien, in der Woche vom 29. August bis 2. September, findet das zweite Tennis-Feriencamp statt.

Letzte Änderung: 14. November 2018.