3. September 2014:

Abschlussturnier der Tennis-Herren-Doppelrunde auf TGB-Anlage

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass das Tennisspiel fit, jung – und nicht zuletzt – gute Laune erhält, dann hätte ein jeder solche Beweise am 3. September auf der Anlage der TGB zu Hauf finden können: Die Tennis-Herren-Doppelrunde führte ihr Saisonabschlussturnier durch. An diesem Turnier nahmen 8 Mannschaften aus Barmstedts Umgebung teil; der größte Teil der Aktiven ist (hoffentlich) auf diesem Bild versammelt.

Das Abschlussturnier fand bei bestem Tenniswetter statt, und auch wenn der Wettkampfgedanke an diesem Tag nicht im Vordergrund stand, so wurde doch mit großem Engagement auf fast allen Plätzen der TGB-Anlage gespielt. Auf Seiten der Barmstedter hatte Rolf Biermann die Fäden in der Hand und mit seiner ruhigen Art sorgte er für einen harmonischen Ablauf des gelungenen Turniers, das mit einem geselligen Teil seinen Abschluss fand.

Letzte Änderung: 14. November 2018.