Juli 2014:

Herren 55 belegen Platz 3 in der Regionalliga Nord-Ost

Mit einem 5 : 4-Sieg gegen den TV GG Ramlingen-Ehlershausen (Region Hannover) schlossen die Herren 55 die Freiluft-Saision 2014 ab und erreichten damit in der Regionalliga Nord-Ost einen bemerkenswerten 3. Platz.

Die TGB-Mannschaft führte nach den Einzeln 5 : 1 und hatte damit den Sieg schon in der Tasche. Zu diesem Erfolg trug Altmeister Gunnar Ziesenitz (Foto) in einem höchst spannenden Spiel bei, das Gunnar trotz einer Verletzung zu Ende spielen wollte und im Match-Tiebreak erfolgreich abschließen konnte.

Den erfolgreichen Saisonabschluss im letzten Spiel stellten weiterhin neben Mannschaftsführer Christian Kobela die Spieler Christian Monecke, P. V. Schulz, Reinhard Schiewe und Dietrich Voss sicher.

Im Laufe der Saison kamen weiterhin Dr. Günter Thiel, Dieter Schwemann, Henning Behrens sowie Sönke Görtzen zum Einsatz.

 

 


Letzte Änderung: 14. November 2018.