Januar 2009:

Weihnachtsfeier im Park Planten un Blomen


Die Kinder und Jugendlichen der Tennisgemeinschaft Barmstedt gestalteten ihre Weihnachtsfeier – auf Anregung von Jugendwart und Trainer Christian Kobela (rechts auf dem Bild) besonders originell: Unser Nachwuchs ging auf's Eis und zwar auf die Eisbahn im Hamburger Park Planten un Blomen. Ariane Franke hat uns freundlicherweise Bilder und einen Bericht von diesem Ereignis geschickt.

In diesem Jahr hieß es für den Nachwuchs des TG Barmstedt rauf aufs Eis, denn Christian Kobela (Jugendwart und Trainer) lud zur nachträglichen Weihnachtsfeier die Jugend zum Schlittschuhlaufen ein.

Treffpunkt war der Bahnhof in Barmstedt oder direkt im Park Planten un Blomen am Eingang der Eisbahn. Christian Kobela hatte seine Frau Ulla zur Verstärkung dabei. Sie warteten in einer unendlich langen Menschenschlange als die ersten Clubmitglieder eintrafen. Es wurden Gruppenkarten gekauft und jeder konnte sich Schlittschuhe ausleihen, wer selbst keine besaß. Nach und nach waren 16 Kinder und Jugendliche, sowie einige Eltern auf dem Eis.

Christian Kobela trommelte alle Eisläufer für ein Gruppenfoto zusammen, was ziemlich schwer war bei diesen Menschenmassen. Er machte eine sehr gute Figur auf dem Eis, als würde er nicht nur auf dem Tennisplatz stehen, sondern mindestens 1x wöchentlich auch auf Schlittschuhen.

Jetzt zogen alle ihre Runden auf dem Eis. Zwischendurch waren die Juniorinnen und Junioren mal verschwunden um sich zu stärken und auch die Väter standen mit einem Glühwein an der Seite und schauten zu, was die Kids so machten. Die Knaben fuhren Hand in Hand mit ihrem Trainer als er plötzlich mit Sören die Kette zerbrach und beide auf das Eis fielen. Es gab großes Gelächter als sie sich wieder hoch rappelten. Inzwischen waren die Großen zurück auf dem Eis und die Kleinen düsten ebenfalls Hand in Hand in einer langen Schlange mit ihnen zusammen über die Eisbahn. Es lief laute Musik und alle genossen die gute Stimmung.

Es war schon dunkel als wir den Rückweg antraten. Ziel war um 19:00 Uhr das Clubhaus, wo die Eltern ein super leckeres Buffet aufgebaut hatten. Christian Kobela bekam von der Jugend ein kleines Geschenk von Franzi überreicht und nach einer kurzen Ansprache wurde das köstliche Buffet vertilgt. Ein schöner Nachmittag ging in fröhlicher Runde zu Ende.

Letzte Änderung: 14. November 2018.