13. April 2003:

Sehr frühe Saisoneröffnung


Eine erwartungsfrohe und auch sonst recht fröhliche Gruppe von Aktiven hatte sich am 13. April auf der Tennisanlage der TGB eingefunden, um die diesjährige Saison offiziell zu eröffnen. Das Saison-Eröffnungsturnier wurde unter der bewährten Leitung von Elke Köppen und Karin Nickel ausgetragen – Petrus hat mit hervorragendem Frühlingswetter nicht unwesentlich zu einem frohgemuten und beschwingten Verlauf beigetragen.

Das Bild dokumentiert einen weiteren bemerkenswerten Punkt: Die Bäume im Hintergrund sind noch vollkommen kahl. So früh haben wir in den letzten 35 Jahren keine Saison begonnen – normalerweise fand die Saisoneröffnung immer um den ersten Mai herum statt. Da die Punktspiele schon am ersten Mai beginnen, können sich alle Medenspieler(innen) rechtzeitig auf die Punktspiele vorbereiten – sofern Petrus uns auch in den nächsten Wochen wohl gesonnen ist.

Letzte Änderung: 14. November 2018.